Eingangsbereich des Sport- und Gesundheitszentrums

Für unsere Sportaktivitäten steht uns das Sport- und Gesundheitszentrum des Sozialwerks der Freien Christengemeinde Bremen e. V.  zur Verfügung.

Petrus-Halle

 

 

 

 

Das Sportzentrum ist im Juni 2004 auf dem Gelände der ehemaligen Tirpitz-Kaserne in Gröpelingen fertig gestellt worden. An die damals schon existierende kleine Sporthalle (ca. 360 m²) wurde eine neue, der heutigen Technik entsprechende Sporthalle mit ca. 1000 m² reiner Hallenfläche gebaut. Die so genannte „Petrus-Halle“ ist durch eine bewegliche Vorhangkonstruktion mit der alten, kleinen Sporthalle verbunden, so dass bei Sportveranstaltungen Zuschauer hautnah das Geschehen verfolgen können. Des Weiteren sind an den beiden Enden der Halle Terrassen vorhanden, die den Zuschauern ermöglichen, den Sport von oben überblickend zu betrachten.

Große „Petrus-Halle“
Kleine Halle

 

 

 

 

 

 

 

Die Sporthalle selber kann durch einen weiteren beweglichen Vorhang in der Mitte geteilt werden, so dass unterschiedliche Sportgruppen – sofern es die Sportart erlaubt – zur gleichen Zeit trainieren bzw. spielen können. Es sind zwei Tore, die sowohl für Handball als auch für Hallenfußball genutzt werden können, Basketballkörbe, Tischtennisplatten, Ringe, Seile, Turngeräte und notwendiges Sportzubehör für Volleyball und Badminton vorhanden.

Im Eingangsbereich des Sportzentrums befinden sich ebenso ausreichend viele Umkleide- und Duschmöglichkeiten sowie sanitäre Anlagen. Mit dem christlichen Sportzentrum soll ganzheitliches Training für den Körper und den Geist angeboten werden. In der Sporthalle wird Ausdauer und Kondition, allgemeine Fitness und Beweglichkeit in einer angenehmen und spaßorientierten Umgebung trainiert.

Spiegelsaal
Obersaal

 

 

 

 

 

 

 

Alle Fotos: CSV Bremen